Liebe Gemeindebesucher im Griesbad! – InfoBrief 26

Die Meldungen in den Medien dieser Tage sind für die eigene Freude nicht gerade förderlich.

Wir haben Grund dennoch zur Freude – und das wird in folgendem Lied wunderbar ausgedrückt – es lohnt sich, es genau anzuschauen!

Freuet euch das Grab ist leer! Er ist auferstanden! Dem Tode ist die Macht genommen! Jesus ist der Herr! Jesus ist der Herr!

1.) Der Tod war bisher für alle das Letzte, auch dann, wenn man noch die Gräber verziert.

Doch unser Herr lebt, und man kann ihm begegnen, die ganze Welt wird von ihm regiert.

2.) Er wurde gesehen, man hat ihn gesprochen, er aß mit den Jüngern Fische und Brot.

Er hat ihnen Auftrag und Vollmacht gegeben, dem Petrus half er aus seiner Not.

3.) Wir brauchen nicht leeren Worten zu glauben! So wie er gesagt hat, ist es geschehn.

Nun ist er der Sieger, der Fürst allen Lebens! Wenn er ruft, werden wir auferstehn.

4.) So wollen wir unser Leben ihm leben, ihm dienen und ihm gehorchen allein.

Der Kommende wird auch das letzte Wort sagen. Er wird Richter und Herrscher sein. (Gerhard Schnitter)

„Notbremse“

Da die 7-Tages-Inzidenz im Stadtkreis Ulm leider an 3 aufeinanderfolgenden Tagen über 100 lag, greift die sogenannte „Notbremse“ nicht nur in Stadt und Land, sondern auch bei uns im Griesbad.

Leider müssen fast alle Gruppen und Kreise, die erst vor kurzem wieder in Präsenz gestartet sind, schon wieder aussetzen. Dazu gehören: Die Gebetskreise, die Bibelstunde, die Jungschar und der Büchertisch. (Am Büchertisch darf nur noch bestellte Ware abgeholt werden)

Erst wenn die Fallzahlen wieder ‚stabil‘ unter 50 sind, sind erneute ‚Öffnungsschritte‘ möglich.

Ich werde die weitere Entwicklung beobachten und entsprechend informieren. Kurzfristig wird sich sehr wahrscheinlich nichts ändern. Das alles ist leider sehr bedauerlich, lässt sich jedoch nicht ändern.

Einmal mehr kann ich nur freundlich um Verständnis und Geduld für die gesamte Situation bitten.

Gottesdienste

Unsere Gottesdienste am Sonntag finden weiterhin um 9.30 und 10.45 Uhr im Griesbad statt.

Für das Kinderprogramm am Sonntag gelten (im Gegensatz zur Jungschar) gesonderte Regeln. Da unsere Gruppen am Sonntag zudem sehr klein sind, führen wir das Kinderprogramm vorläufig weiterhin durch.

Bei den beiden Gottesdiensten an Karfreitag um 9.30 und 10.45 Uhr im Griesbad wird mitgeteilt, wo unser Ostergottesdienst stattfindet: ‚Grün oder Griesbad‘. Die Information dazu erfolgt dann auch per Info-Mail, im Internet (griesbad.de) oder kann auf unserem Anrufbeantworter abgehört werden.

Bei weiteren Fragen gerne melden - Telefon: 0731 – 92 16 422; Mail: reinhard.kraemer(at)sv-web.de

Herzliche Grüße Reinhard Krämer 31.03.21